HEIZÖL & KUNSTHANDWERK

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Geschichte:

In den 30er Jahren lieferte Ludwig Fröhlich bereits Eierkohle aus. Irmgard & Alois Klüh bedienten die Kunden ebenfalls mit Eierkohle, Briketts & Heizöl. Seit 2003 ist Martin Klüh Geschäftsinhaber und alle Bestandskunden sowie Neukunden werden seit dem von ihm und seiner Ehefrau Anette Klüh betreut. Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns für die jahrzehntelange Treue bei unseren Kunden bedanken.

"Wir würden uns freuen, wenn wir auch in Zukunft für Ihre "Wärme" sorgen dürfen und geben Ihnen gerne Auskunft über die tagesaktuellen Heizölpreise.


Anlässlich der Teilnahme "Am Tag der Regionen" in Mittelkalbach in 2007 haben wir die "Erzgebirgische Volkskunst" und "kirchliche Geschenkartikel" in unser Sortiment mit aufgenommen und konnten unseren Kunden beim Wechsel den neuen Gotteslobes die neuen Bücher und die dazugehörigen Hüllen anbieten.

Bilder finden Sie unter der Rubrik "Kunsthandel".







 



 


 


 


 


 

 

 Rechts zu sehen: Eierkohle

              altes Emailleschild

Ludwig Fröhlich

             Ludwig Fröhlich